Trainingskontext und Methoden

Unsere Trainings, Kurse und Coachings basieren maßgeblich auf den vielfältigen Werkzeugen des Possibility Managements, einem Spektrum innovativer Soft Skills, die es ermöglichen, deine inneren Ressourcen freizusetzen und zur Anwendung zu bringen. Dazu kombinieren wir Kernelemente aus anderen wichtigen Lehren, wie z. B. der Transaktionsanalyse. Die Trainings sind tiefgreifend und umfassend. Lang blockierte Energie- und Intelligenzressourcen werden zum Vorschein gebracht.

Der Fokus der Trainings zielt darauf ab, die Trainingsinhalte auf nicht-lineare und nachhaltige Art und Weise für die Teilnehmer erfahrbar zu machen, sodass Verhaltensänderungen aus eigenem Antrieb entstehen. Die Veränderungen ergeben sich dabei nicht aus dem Auswendiglernen einer wiederholbaren Methode, sondern setzen bei den “mentalen Landkarten” an – der Art, wie wir Dinge in unserem Leben betrachten. Somit werden die neuen Fertigkeiten und Erkenntnisse ganzheitlich in den Teilnehmern verankert und kommen unmittelbar im Leben zum Tragen.

Wir sind darauf spezialisiert, ein spezielles Gerüst von Denkweisen zu vermitteln, das dich darin bestärkt, Verantwortung für Dinge zu übernehmen, bei denen du nie geglaubt hättest, dass eine Person dafür Verantwortung übernehmen könnte. Dieses Gerüst bzw. dieser Kontext wird Possibility Management genannt.

Learning by doing

In den Trainings arbeiten wir einzeln, paarweise, in Kleingruppen und mit der ganzen Gruppe. Die Trainings setzen sich aus 75% dynamischen Übungen und 25% theoretischem Kontext zusammen. Feedback und Coaching durch die Trainer sowie durch die Teilnehmer selbst sind elementare Bestandteile der Trainings.

Die vielseitigen persönlichen Erfahrungen der Teilnehmer in den Trainings bilden eine solide Basis für Entdeckungen und Durchbrüche.

Seinen Anfang nahm Possibility Management 1975 durch Clinton Callahan und hat sich durch Kleingruppenarbeit in Europa und Nordamerika stetig und empirisch weiterentwickelt. Seit 1998 wird Possibility Management in verschiedensten Formaten vermittelt, wobei es sofortige praktische Anwendung im Alltag findet.

Ergänzend zu den mehrtägigen Trainings gibt es Vorträge, Tages-Workshops und regelmäßige Kurse wie Studiengruppe, Possibility Team, Rage Club und Abenteuer Gefühle, in denen die Fertigkeiten aus dem Possibility Management gemeinsam vertieft und praktiziert werden.

Possibility Management Trainings entsprechen einer modernen Initiation ins verantwortliche Erwachsensein.

Weiterführende Informationen

Wenn du noch mehr über Possibility Management wissen möchtest, besuche www.de.possibilitymanagement.org

 

Mehr dazu siehe hier:

 

 

Wo geht es hin? Und haben wir einen Einfluss darauf?

Wir wissen auch nicht wo es hingeht aber wir sind sicher, dass wir einen Einfluss darauf haben wie unsere Welt morgen aussehen wird.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kopfstand Trainings & Coaching