"Wahre Liebe im Alltag" (von Clinton Callahan)

 

Das Buch mit den goldenen Schlüsseln für mich und Martina und unsere Beziehung.

Wenn du wirklich was verändern magst, ist dieses Buch eine wahre Schatztruhe!

"Die Bestimmung" (nach einem Roman von Veronika Roth)

 

Diesen Film finde ich aussergewöhnlich.

Wird als Science-Fiction deklariert. Wenn du wach genug bist kannst du vielleicht erkennen, dass die Geschichte nicht weit weg ist von unserer jetzigen Kultur.

"alphabet" (ein Film von Erwin Wagenbauer. Nach "We feed the World" und "Let´s make Money")

 

"98% aller Kinder kommen hochbegabt auf die Welt.

Nach der Schule sind es nur noch 2%"

 

Wie wollen wir unsere Kinder ins Leben gehen lassen? Wollen wir sie auf eine Angstgesellschaft vorbereiten, in der es zu funktionieren gilt? Oder wollen wir, dass sie ein Leben in Freiheit, Verbundenheit und Glück führen können? 
Die Zeit ist reif für eine Veränderung unserer Denkweise. Dafür werden wir neue Ideen erfinden und neue Begriffe formulieren. Statt Erziehung kann Beziehung , statt Profit kann Wert , statt Angst kann Liebe stehen. Was jetzt ansteht, sind also nicht neue Buchstaben, sondern ein neues Haltungsalphabet

 

Dieser Film hat uns ins Herz getroffen

Edgeworker – Leadership war gestern. Es ist Zeit für die Führungs-(R)Evolution!

(von Nicola Nagel und Patrizia Servidio)

 

Es ist nicht mehr zu leugnen: Ein Richtungswechsel in Unternehmen ist dringend notwendig. Die klassische, hierarchische und auf Profit fokussierte Unternehmensführung entpuppt sich mehr und mehr als selbstmörderisches Paradigma. Doch wie kann ein Richtungswechsel gelingen?

Er beginnt mit einer neuen Generation von Menschen, die das Risiko eingehen, Unternehmen komplett neu zu gestalten und einen Paradigmenwechsel vorzunehmen, sogenannte Edgeworker.

Das Buch regt zu radikal neuem Denken in Bezug auf Führung an. Es beschreibt anhand zahlreicher Unterscheidungen und Beispiele die Kernfertigkeiten der Edgeworker, die über das bisher bekannte „Leadership“ weit hinausgehen. Während klassische Führung angepasste Nachfolger produziert, erschafft Edgeworking ermächtigte Teampartner, die sich eigenverantwortlich und mit ihrem vollen Potenzial in den Dienst der gemeinsamen Vision stellen. Statt im alten Sinne zu „führen“ sind Edgeworker Raumhalter, wodurch hierarchische Strukturen überflüssig werden. Sie halten den Raum auf eine Weise, dass alle Beteiligten gestärkt, genährt, zentriert und höchst inspiriert zusammenwirken. Eine tragfähige Neuausrichtung und Umstrukturierung von Unternehmen beginnt auf der menschlichen Ebene.

Sind Sie bereit für die Führungs-(R)Evolution?

 

Dieses Buch könnte Ihr Einstieg in eine neue und tragfähige Unternehmenskultur sein. Ich persönlich bin mir sicher!

Druckversion Druckversion | Sitemap
Kopfstand Trainings & Coaching Impressum